Sie sind hier: Webwiki > andreewitch.at
Bekanntheit:


Erfahrungen und Bewertungen zu Andreewitch.at

Zu der Website Andreewitch.at wurden insgesamt 7 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

3.6 von 5 Punkte

5 Sterne
4 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
1 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
2 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Sipl
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
Österreich, 1 Bewertung

So erwirbt sich jeder seinen Ruf.
Bin auch nur ein "kleiner", aber leidenschaftlicher Uhrensammler. Wenn ich mir die Kommentare ansehe, habe ich aufgrund der Grammatik, Wortwahl und der durchgängigen Komma Fehler den Eindruck, alle Kommentare stammen vom gleichen Autor. Ausgenommen Steve´s natürlich.
Den Zusammenhang "Einkommen" zu "Echtheit" sehe ich nicht.

23 von 26 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Steve
Steve kommentierte vor 7 Jahren

Nicht nur Grammatik, Wortwahl u.a. stilistische Merkmale weisen bei den PRO-Andreewitch-Kommentaren auf ein und denselben Autor hin! Interessant ist für mich auch noch die Tatsache, dass kein einziger dieser Beiträge sachlich auf den geschilderten Fakt der Uhrenfälschung eingeht.

Und noch etwas: Was sagen die vielen seriösen Antiquitätenhändler zu den jenen Handelspraktiken ihres Wiener Kollegen, der letztendlich damit der gesamten Branche vermutlich nichts Gutes tut? Wo bleibt ihr Kommentar?

Beitrag kommentieren
Markus Kral
Markus Kral kommentierte vor 6 Jahren

Hi Steve,

Ich kaufe und Verkäufe Stephan Andréewitch Antike Uhren, der hat sicher keine "Fälschung" verkauft das ist sicher, Wieso ziehst Du die Firma so sehr in den Schmutz, das riecht nach Rufmord an einem guten Wiener Antiquitätenhändler.. oder?

Grüße Markus Kral
Antiquitäten Kral Hörsching

Beitrag kommentieren
Werner Wirbel
Werner Wirbel kommentierte vor 1 Jahr

Ich kenne mich mit den Uhren, die dieser Händler verkauft beruflich sehr gut aus und nach meiner Meinung kann man bei sehr vielen Laterndluhren und Dachluhren dises Händlers bereits auf den Detailfotos erkennen, dass es Fälschungen sind. Ein Freund hatte eine sehr teure Latendluhr dort gekauft, die komplett nachweisbar gefälscht war. Eine Suche im Internet nach "Latendluhr Fälschung" findet diese Geschichte sofort!
Der Wikipediaeintrag zu Laterndluhren zeigt ja auch sehr gut die Probleme mit den Fälschungen auf. Schon erstaunlich, wie bei solchen Händlern immer wieder die tollsten Uhren auftauchen, die null Provenienz haben, nie auf Auktionen gehandelt wurden, sondern wie aus dem Hut gezaubert dort auftauchen. Und immer die dollsten Uhren mit Skelettierungen, Komplikationen, langer Gangdauer und allem möglichen Schnickschnack, was gerade dem Wesen guter Wiener Uhren widerspricht.
Ein positiver Kommentar hier schreibt ja auch sehr passend:
"habe mir die Uhren von der Firma Andreewitch angesehen, da kann ja nicht einmal das wiener Uhrenmuseum mit,"
Klar, warum wohl? weil das Uhrenmuseum der Stadt Wien nur Originale dort hängen hat, und keine Fälschungen!
Und mit dem Buch, das der Händler herausgibt schafft er sich seine eigenen Referenzen und Echtheitsnachweise.
VORSICHT beim Kauf solcher Uhren!

Beitrag kommentieren
Steve
Steve kommentierte vor 1 Jahr

Super, dem ist nichts mehr hinzuzufügen! Ich warte auch schon mehr als 10 Jahre auf das Buch, das Jahr für Jahr erneut angekündigt wird und in dem Herr Andreewitch und sein englischer Companion Paul Archard "originale" Wiener Uhren präsentieren! Das kann noch heiter werden!

Beitrag kommentieren
Meran
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Jahren
Deutschland, Berlin, 2 Bewertungen

Meine Frau hat auf der Laxenburger Antikmesse heuer Eine Jahresuhr angekauft, Die Firma hiess Kunsthandel Andreewitch,eine weitere Uhr mit jahresgangdauer wurde von Freunden In Graz erworben.
Das Angebot des Unternehmens ist einzigartig!

A. Meran
Salzburg

1 von 27 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Peter Weiss
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Jahren
Österreich, Vienna, 1 Bewertung

Meine Familie kauft von Zeit zu Zeit Antiquitäten und Pendeluhren an, unter anderem bei Stephan Andreewitch, die Homepage ist professionell und übersichtlich, das Geschäft in Bestlage und das Personal freundlich und gut ausgebildet, der Chef betreut Kunstsammlungen im In und Ausland, dies ist bekannt.
Wir haben zahlreiche Freunde an das Unternehmen vermittelt und sie wurden zufriedene Kunden. Peter W.

3 von 42 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Günter Michlfeit
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Jahren
Österreich, 1 Bewertung

Das Buch "Wiener Reiseuhren" von Peter Fritsch beinhaltet dutzende Uhren die von der Fa. Kunsthandel Andreewitch stammen, würde ein namhafter Sammler wie er regelmässig von ihm kaufen wenn die Ware nicht top ist...?

2 von 50 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Alexander Pollak
Alexander Pollak kommentierte vor 8 Jahren

Hallo Uhrenfreunde,

habe mir die Uhren von der Firma Andreewitch angesehen, da kann ja nicht einmal das wiener Uhrenmuseum mit, ich suche Präziusionsuhren um 1900 werde aber eine frühere Uhr mir anlachen, es gibt ja sonst keinen Anbieter im Netz, eine Seite mit einigen drittklassigen Pendeluhren in unrestaurierten Zustand abgesehen, irgendein österreichischer Händler der auch Verpackungen anbietet, die Farbe der Seite ist schon schlimm, giftgrün... die Uhren selbst Trödelmarktnivau, ob die alt sind kann niemand so recht sagen, jedenfalls ist seit Jahren das selbe Zeug zu sehen, der Typ scheint nichts zu verkaufen... Gr an Alle Alex

Beitrag kommentieren
Clockfriend
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Jahren
Österreich, Klosterneuburg, 1 Bewertung

Kann nur Bestes berichten. Bin engagierter Sammler Wiener Dachluhren und Laterndluhren und Herr Andreewitch überrascht stets mit musealen Uhren in unberührten Originalzustand aus den ehemaligen Kronländern. Er ist "der Spezialist" auf diesem Sammelgebiet und betreut meine Sammlung seit vielen Jahren.

4 von 120 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Dr. Paul Ohlendorf
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Jahren
Österreich, Vienna, 2 Bewertungen

Ich habe bislang vier Wanduhren vom Kunsthandel Andreewitch angekauft, das Schweizer Museum in dessen Ankaufskomission ich sitze kürzlich eine Fertbauer und eine Anton Glückstein, wo sonst kann man Objekte dieser Seltenheit finden..?

Paul Ohlendorf

2 von 114 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Steve
Steve kommentierte vor 9 Jahren

Sehr geehrter Herr Dr. Ohlendorf!

Bitte geben Sie mir in einem Kommentar auf dieser Plattform bekannt, wo sich das von Ihnen zitierte "Schweizer Museum" befindet. Ich hätte mir sehr gerne die beiden "originalen" Wiener Uhren von Fertbauer und Glückstein mit einem Experten vor Ort angesehen.

Vielen Dank im Voraus!

Beitrag kommentieren
Steve
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Jahren
Österreich, 1 Bewertung

Kann leider nichts Positives berichten, nachdem Herr Andreewitch mir eine Fälschung verkauft hat und in einem langatmigen Gerichtsprocedere die Uhr letztendlich zurücknehmen musste.

PS: Wenn Andreewitch in einem Interview - zu finden auf der Homepage von Andreewitch- berichtet, dass er heute Uhren aus Rumänien, Ungarn und der Slowakei "zurückkauft", dann sagt dies wohl auch einiges über die Geschäftspraktiken dieser Firma aus und der/die Kunstinteressierte kann daraus Schlüsse ziehen.

174 von 176 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Alle 13 Kommentare anzeigen
Bohlen
Bohlen kommentierte vor 8 Jahren

Sehr geehrter Herr Hammer,

"Steve" ist der Name für einen pensionierten Schuldirektor aus Köflach bei Graz, er betreibt eine Seite, sie ist nun sagen wir amateurhaft, dies ist aber verständlich da man mit dem Gehalt eines Lehrers keine gute Uhren finanzieren kann, ich und unsere Freunde reisen immer nach Wien wenn wir unsere Sammlungen erweitern wollen.
Es ist nichts gutes am Markt außer bei Derek Roberts in Tonbrige und Kunsthandel Andreewitch.

Grüsse Mathi Bohlen-Halbach
München

Beitrag kommentieren
Steve
Steve kommentierte vor 5 Jahren

Die Laterndluhr-Fälschung, die erneut am 17.Nov. 2018 bei einer Auktion (Fontaine`s Auction Gallery in Pittsfield, USA) aufgetaucht ist, ist nunmehr dokumentiert auf
https://sites.google.com/site/laterndluhrfake/

Beitrag kommentieren

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

Relevante Themen für Andreewitch.at

weiterbildung münchen stephan andreewitch erfahrungen laterndluhr wertvoll derek roberts laterndluhr andreewitch gerlos hotels andreewitch uhren erfahrungen andreewitch laterndluhr andreewitch fälschung andreewitch erfahrungen

Technische Informationen

Der Webserver betreibt mindestens 117 weitere Websites und wird daher als "Massenhost" eingestuft.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:91.239.118.20
Anzahl Websites:über 100 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Culturalatina.at (mittel bekannt), Kunsthallewien.at (etwas bekannt), Designkraft.at (etwas bekannt)
Sprachverteilung:72% der Websites sind deutsch, 2% der Websites sind englisch
  Kunsthandel Stephan Andréewitch Unternehmens

Stallburggasse 2
1010 Wien

  01 5059973
  01 505997310

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Shalla List
recreation/sports
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
65%

7 Bewertungen   
Server Standort
 Polen
Sehr vertrauenswürdig 97%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.