Sie sind hier: Webwiki > post.at

Post.at - Österreichische Post AG - Bequem versenden - PostAG (1 von 5 Punkte)

Gehe zu Post.at
Bekanntheit:
(Platz # 76)

Sprache: deutsch

Versenden Sie Briefe, Pakete und mehr mit der Post. Entdecken Sie unsere Dienstleistungen und profitieren Sie von unseren Angeboten. Jetzt informieren!

Keywords: post versenden österreichische ag bequem brief


Erfahrungen und Bewertungen zu Post.at

Zu der Website Post.at wurden insgesamt 5 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1 von 5 Punkte

5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
5 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Andreas
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Schweiz, 1 Bewertung

Die Post übernimmt keine Verantwortung für beschädigte Ware, obwohl die Transportversicherung bezahlt und beim Versenden bestätigt wurde.
Um den besagten Schaden durch 10 cm Luftpolsterfolie überhaupt erst verursachen zu können, muss man schon sehr grob fahrlässig mit den Paketen hantieren.
Außerdem werden zugesagte Lieferzeiten nicht eingehalten (7 Tage statt 2, und das auch erst nach mehrmaliger Urgenz).

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Manuel Reitstätter
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Ich kann jedem nur dringlichst davon abraten mit der Post privat etwas zu versenden. Ich hab am 15. Dezember ein Paket nach Slowenien versendet. 1 Tag nach meiner Paketaufgabe bin ich draufgekommen das der Empfänger ein Betrüger ist der mir gefälschte Überweisungsdokumente gesendet hat. Hab natürlich gleich bei der Post angerufen und alles in Bewegung gesetzt was geht. Sie meinten telefonisch sie schreiben ein Ticket und dass Paket sei eh noch in Österreich, ich solle mir keine Sorgen machen. 2 Tage später sehe ich anhand der Sendungsverfolgung dass das Paket nach Slowenien ins Deport gesendet wurde. Rufe wieder 5 mal an wie das sein kann und dass sie es nicht zustellen sollen, da es hier um einen betrugsfall geht. Am Telefon wusste keiner wieso dass trotz meiner Warnung und des Sendungsstopps transferiert wurde. Nun denn ich habe rausgefunden das Eurodis und in Slowenien ExpressOne der POstpartner sind. Habe beide Firmen kontaktiert und Alarm geschlagen. Siehe da. der überaus kompetente Kundensupport von Eurodis konnte mir telefonisch sofort weiterhelfen und sie konnten das Paket stoppen und haben alle gewarnt vor der Empfangsadresse. Sie haben die Rücksendung an mich beauftragt und ich dacht mir dass der Fall wirklich ein gutes Ende habe. 1 Woche später hat mich Eurodis wieder kontaktiert, dass die österr. Post 2 weiter mal versucht hat das paket zurück nach slowenien zu schicken. Ich kann es einfach nicht fassen wie unkompetent und schwach die POst ist. Ich habe sicher schon 10 mal insgesamt mit Ihrem Kundensupport telefoniert und5 Tickets erstellt. Keiner kann und will mir helfen. Die Kollegen aus dem Ausland waren in 3 Gesprächen mehr Hilfe als die POst in dem nun schon 1 Monat andauernden Prozess. Das Paket hängt nun wieder seit 1 Woche irgendwo in Österreich fest. Die Post sieht das zwar, darf mir aber keine näheren Details dazu sagen. Sie haben mich vertröstet mit den Worten "Machen Sie sich keine Sorgen, die Fachabteilung wird sich bei Ihnen melden, das kann maximal 3 Monate dauern.
ich werde nie wieder in meinem Leben etwas mit der Post versenden und kann jedem da draussen nur raten die FInger von der Post Österreich zu lassen

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Kimberley
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Österreich, Linz, 1 Bewertung

Heute böses Erwachen im Briefkasten gehabt....
Ich hatte etwas bestellt das am 11.04.22 von der netten Dame an mich versandt wurde. Ich habe bis heute (04.05.22) auf meine Lieferung gewartet, öffne den Briefkasten und finde eine Benachrichtigung vor. Ausgestellt worden soll die am 14.04.22 sein und Abholfrist war am 02.05.22.... Ich habe jeden Tag meinen Briefkasten kontrolliert, jeden Tag online kontrolliert, nur um das in meinem Briefkasten zu finden. Ich habe dann die Servicehotline angerufen, da meinte die Dame: "Ich reiche für Sie eine Beschwerde ein wenn Sie das möchten und wir verlängern ausnahmsweise die Abholfrist auf nächste Woche Montag"
Da denke ich mir so.... Euer Fahrer macht nen Fehler und ich soll meinen Kopf hinhalten? Mal ehrlich! Da wartet man 3 Wochen und die kommen einen so um die Ecke?

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Cliente
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Österreich, Absam, 1 Bewertung

Ich hatte ein großes Paket zu versenden (Kosten bezahlte der Empfänger) und habe deshalb extra mit genauen Maß- und Gewichtsangaben auf Post.at nachgefragt, OB die Sendung transportiert wird und wie hoch die Kosten sind. Auskunft: ja, wird transportiert, Kosten 40 EUR. Am Tag des Versands habe ich extra nochmal telefonisch nachgefragt. Gleiche Auskunft. Bei der Abgabe im Postamt dann das böse Erwachen - nein, Paket wird nicht angenommen. Kundenservice sichert aber eine Kostenbeteiligung zu aufgrund falscher Auskunft. Paket dann mit Spedition versendet, die zugesagte Kostenbeteiligung wird aber abgelehnt. Der Kunde bleibt der Dumme!

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Peter Pittner
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
Österreich, Hart bei Graz, 1 Bewertung

Schon wieder keine Post und Werbeprospekte. Das geht seit Jahren so weil immer die Postler wechseln. Immer mehr Arbeit und weniger Geld. Zahlt endlich die Leute anständig damit der Service wird wie er einmal war- man konnte sich auf die Post verlassen. Völlig unverständlich das die Post Pakete in Wohnungen mittels Funkschlössern ablegen will, als Ramschladen alles verkauft sigar Gas und Strom aber nicht in der Lage ist den Grundservice der Postzustellung ordentlich zu leisten.
NULL STERNE für dies Frechheiten

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Post.at

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Filiale Finden, Sendungsverfolgung und Tarifrechner. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Post.at aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Filia­le fin­den /sf/stan­dortfin­der
2. Sen­dungsverfol­gung /s/sen­dungssu­che
3. Ta­rifrechner /t/ta­rifrechner
4. Busi­ness Lösun­gen /g/c/geschaefts­kun­den-starts­eite
5. Ver­sen­den /n/c/ver­sen­den
6. Brief /p/c/briefver­sand
7. Pa­ket /p/c/paket
8. Zol­linfor­matio­nen /p/c/zol­linfor­matio­nen
9. Ta­rife /p/c/tarife-brief-und-paket
10. Empfan­gen /n/c/empfan­gen

Technische Informationen

Der Webserver von Post.at wird von MICROSOFT-CORP-MSN-AS-BLOCK betrieben und befindet sich in USA. Dieser Webserver betreibt einige weitere Websites deren Sprache überwiegend deutsch ist.

Die HTML Seiten wurden im neuesten Standard HTML 5 erstellt. Die Aufnahme der Website in Suchmaschinen sowie das Besuchen von Hyperlinks auf der Website ist für Bots explizit gestattet.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:20.101.14.176
Server Betreiber: MICROSOFT-CORP-MSN-AS-BLOCK
Anzahl Websites:4 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Post.at (absolut bekannt)
Sprachverteilung:25% der Websites sind deutsch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Microsoft-Azure-Application-Gateway/v2
Ladezeit: 0.22 Sekunden (schneller als 89 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Robot Angaben:index, follow
Dateigröße:118.03 KB (1177 im Fließtext erkannte Wörter)
  Österreichische Post Aktiengesellschaft

Haidingergasse 1
1030 Wien

Verantwortlicher/Geschäftsführung:
Dr. Edith Hlawati

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
0%

5 Bewertungen   
Server Standort
 USA
Wenig vertrauenswürdig! 27%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Steinhof-erhalten.at - Initiati­ve Stein­hof

  • Diesenreiter.at - Tho­mas Diesen­reiter | Positio­nen und Ge­dan­ken

  • Sms.at - Sms.at sagt tschüss & baba. Jetzt zu websms wechseln

  • Blumenpapa.at - Blu­men­ver­sand › Blu­men on­li­ne ver­schi­cken bei ..

  • Eventabase.at -