Paylife.at - Home - Willkommen in der Welt des Bezahlens (1,1 von 5 Punkte)

Gehe zu Pay­life.at
Bekanntheit:
(Platz # 1.585)

Sprache: deutsch

Hier finden Sie Karten für alle Ansprüche im Privatleben und im Geschäftsleben - ob Kreditkarte, Prepaid Karte oder umfassende Kartenlösung für Ihr Business. Willkommen in der Welt des Bezahlens

Keywords: home Startseite


Erfahrungen und Bewertungen zu Paylife.at

Zu der Website Paylife.at wurden insgesamt 10 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1,1 von 5 Punkte

5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
1 Bewertungen
1 Sterne
9 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Thomas B
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Monat
1 Bewertung

Als Kunde kommt man sich vor wie einer Kafka-Geschichte.

Online-Zahlungen mit den Kreditkarten funktionieren nicht, weil sie mit der seit Wochen nicht funktionierenden App freigegeben werden müssten. Hotline nicht erreichbar, per Mail dürfen angeblich keine Auskünfte erteilt werden und Rückrüfe gehen unter einem anderen Vorwand nicht.

Die App ist mittlerweile auch aus dem Google-Store verschwunden, Erklärungen gibt es dazu keine, Kund*innen werden auch nicht über die offensichtlichen technischen Probleme informiert. Und wo haben sie das Kündigungsformular versteckt?

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Christoph Aubere
Christoph Aubere kommentierte vor 1 Monat

https://www.paylife.at/linkableblob/paylife/444878/62515a4676b510b0b1d3bf63c69481d0/kk-aenderungsauftrag-allgemein-aut-dt-data.pdf

Es gibt den Punkt Storno im Änderungsformular.

Beitrag kommentieren
Matthias Traimer
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Monat
Österreich, Tulln, 1 Bewertung

Seit 25 Minuten hänge ich in der telefonischen Warteschleife, nachdem die App zig male nicht funktioniert hat. Guter Service sieht anders aus.

0 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ulrike Schubbauer
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
Österreich, Brunn Am Gebirge, 1 Bewertung

Nach drei Monaten Geduld funktioniert dieser Schrott zwei von drei Malen einfach nicht. Bereits Stunden bis Tage in der Warteschleife verbracht. Es öffnet sich KEIN Fenster für Zahlungsfreigabe-haben die so letzklassige Programmierer ???

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Peete
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Monate vergehen und es funktioniert noch immer nicht.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Martin Mercker
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Service grottenschlecht. Meine Karte trotz keinerlei finanziellen Problemen fürs Internet gesperrt. SMS mit mobiler tan tauchen nicht auf. App funktioniert so überhaupt nicht. Die Service Hotline hat mir bis jetzt 1,5 Stunden an Scheissmusik eingebracht ohne das sich jemand gemeldet hat. Ich werde den Mist kündigen sobald ich was besseres gefunden habe, was nicht schwer sein dürfte

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Kunde
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Ich sitze zum zweiten Tag 2h am Kundendienst, niemand hebt ab, nur blöde Tonband.Wahnsinn! Ich gehe zum Hauptbahnhof falls die dort ein Serviceschalter haben

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Jelly
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
1 Bewertung

Seit der Übernahme von BAWAG P.S.K. hat PayLife richtig abgebaut. Auf E-Mails bekommt man auch nach über einem Monat keine Antwort, obwohl es eine Bestätigungs-E-Mail gab und der Telefonsupport einem bat eine E-Mail mit entsprechenden Keywords im Betreff zu schreiben, damit es "schneller" bearbeitet wird. Zahlungen werden ohne Begründung verweigert und die Karten ohne Mitteilung gesperrt. Der Übergang zu myPayLife ist eine einzige Katastrophe, womit, laut Kunden-Support, fast alle Kunden Probleme haben. Während die Kunden, die schon den Übergang geschafft haben, ebenfalls klagen, dass nichts richtig funktioniert (bsp. Bewertungen der dazugehörigen App).

Der einzige Pluspunkt ist m.M.n. der inzwischen bessere Umgang mit Kunden im Ausland. Letztes Jahr wurde etwas per Post verschickt, was jedoch innerhalb kürzester Zeit hätte zurückversendet werden müssen. Letztes Jahr musste man darum beten, dass es erneut per E-Mail geschickt und wird, während es dieses Jahr direkt per E-Mail ins Postfach kam.

Da die Übernahme immer noch recht frisch ist, empfehle ich potenziellen Neukunden bis mindestens März 2022 zu warten (im Februar 2022 sollte der Übergang zu myPayLife von allen Kunden erledigt sein); und wütenden/genervten bestehenden Kunden empfehle ich dasselbe + die Suche nach einer weniger nervenaufreibenden Alternative.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Thomas B
Thomas B kommentierte vor 1 Monat

Jetzt ist April 2022 und es hat sich sogar verschlimmert.

Beitrag kommentieren
MM
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Monaten
1 Bewertung

Eine Firma, die in den letzten Jahren vollständig abgebaut hat:
die Karte wird gesperrt, ohne dass man informiert wird. Bei dringenden Zahlungen steht man dann an.
wenn man beim Kundendienst anruft, fällt einem die Dame ins Wort und läßt nicht ausreden.
Das ist absolut nicht das Zahlungsgefühl, das Kreditkarten bewerben.

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Chris
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Monaten
Österreich, Kapfenberg, 1 Bewertung

Paylife ist einfach eine Frechheit...Das Service bei Wish ist um Welten besser. Keine Antworten auf Mails und schon gar keine telefonischer Kontakt möglich...Wird gekündigt

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Diana
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Das ist die Größte Frechheit dass ich seit 45 Minuten auf der Warteschlange bin und keiner abheben kann on diesem Online Kontakt!!!!!!
Sehr enttäuschend, werde sobald ich zu Hause bin meine Visa Kündigen und wo anders hingehen weil das kann nicht sein dass man da kein Erreichen kann.
Arbeitet ihr überhaupt?

3 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Bezahlen Mit Karte, Karten Services und Mypaylife App. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Paylife.at aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Be­zah­len mit Kar­te /pay­life/ser­vi­ce/pay­ments
2. Kar­ten Ser­vi­ces /pay­life/ser­vi­ce/card-ser­vi­ces
3. myPay­Life App /pay­life/ser­vi­ce/mypay­life-app
4. weiter /pay­life/priva­te
5. Pay­Life Black /pay­life/priva­te/credit-cards/pro­ducts/437062/black.html
6. Pay­Life Gold /pay­life/priva­te/credit-cards/pro­ducts/436918/gold.html
7. Pay­Life GoldPlus /pay­life/priva­te/credit-cards/pro­ducts/437038/goldplus.html
8. Pay­Life Clas­sic /pay­life/priva­te/credit-cards/pro­ducts/436966/clas­sic.html
9. Plati­num Master­card /pay­life/priva­te/credit-cards/pro­ducts/437076/plati­num.html
10. Pay­Life FLEX /pay­life/priva­te/credit-cards/pro­ducts/436552/flex.html

Technische Informationen

Der Webserver mit der IP-Adresse 194.107.107.176 von Paylife.at wird von BAWAG P.S.K. Bank fuer Arbeit und Wirtschaft und O betrieben und befindet sich in Österreich. Dieser Webserver betreibt einige weitere Websites deren Sprache überwiegend deutsch ist.

Die Webseiten von Paylife.at werden von einem Apache Webserver und auf Basis der Programmiersprache JSP/JAVA betrieben. Die HTML Seiten wurden im neuesten Standard HTML 5 erstellt. Aufgrund keiner Angaben zur Steuerung von Webcrwalern in den Meta Daten, werden die Inhalte der Website in Suchmaschinen erfasst. Die Startseite der Website ist "/paylife/private".

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:194.107.107.176
Server Betreiber:BAWAG P.S.K. Bank fuer Arbeit und Wirtschaft und O
Anzahl Websites:9 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Paylife.at (bekannt)
Sprachverteilung:89% der Websites sind deutsch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache
Software Plattform:JSP/JAVA
Ladezeit: 0,2 Sekunden (schneller als 90 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Startseite:/paylife/private
Dateigröße:87,13 KB (1322 im Fließtext erkannte Wörter)
  PayLife Bank GmbH

Marxergasse 1B
1030 Wien

  01 71701 0
  01 71701 3000

Verantwortlicher/Geschäftsführung:
Für Karten

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
3%

10 Bewertungen   
Server Standort
 Österreich
Wenig vertrauenswürdig! 0%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Ec-chip.at - Deut­sche Giro­card und Ban­ko­matkas­sen

  • Prepaid-karten.at - Www.pre­paid-kar­ten.at

  • Bawagpsk.com - BAWAG P.S.K.| Mit­ten im Le­ben.

  • Kreditkarten-in.at - Kre­dit­kar­ten Vergleich - Kre­dit­kar­ten Vergleich ..

  • T-online.de - E-Mail - News - Shop­ping bei t-on­li­ne.de