Sie sind hier: Webwiki > thv-reisen.at
Bekanntheit:
(Platz # 160.500)

Sprache: deutsch

THV-Reisen - GÜNSTIGER REISEN - SOFORT BUCHEN

Keywords: Reise Reisen Busreise Busreisen Flugreise Flugreisen Eugendorf thv-sued thv-süd


Erfahrungen und Bewertungen zu Thv-reisen.at

Zu der Website Thv-reisen.at wurden insgesamt 39 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

3,3 von 5 Punkte

5 Sterne
14 Bewertungen
4 Sterne
8 Bewertungen
3 Sterne
3 Bewertungen
2 Sterne
3 Bewertungen
1 Sterne
11 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Walter
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Tagen
Österreich, 1 Bewertung

Busreise 4 Tage Kroatien nach cricvenica u. Plitvicer Seen von 8.10. Bis 11.10.2018 . Die ganze Reise inklusive Unterkunft im Hotel , das Essen, die Busfahrt mit der Firma Glas aus Schädling,mit einem freundlichen netten Busfahrer, der sogar bei den Fahrpausen für 78 Personen Würste für uns mit hatte u. Die kochte.
Also wie gesagt alles inklusive reiseleitung mehr als besten bis am letzten Tag wo um 9.oo die Produktion Präsentation, deren Teilnahme ja als freiwillig beschrieben wird!!
Doch was einem dort widerfährt kann man gar nicht glauben!! Man wird dort von der Vortragenden Frau E. als charakterlos beschimpft wenn man nichts kauft,da ja die Reise ja doch so günstig war ! Und wehe es wagt es wer ein spässchen zu machen, der wird von ihr sofort mit den worten: machen Sie da kein Theater, u. Wer vorzeitig den Raum verlässt, wird genötigt dazubleiben.
Also alles in allem eine einzigartige Frechheit u. Zumutung, mit Menschen so umzugehen, aber sicher nur einmal meine lieben thv Leute!!!
Man hat diese Vorgänge in den vorhergehenden Bewertungen eh schon gelesen,aber nicht an diese Intensität der Unverschämtheit!
Schöne Grüsse aus o.ö. 10 Sterne für die Reise u.busunternehmen Firma Glas reisen!

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Humpelstetter Charlotte
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Tagen
Österreich, 1 Bewertung

Insel Rab 16.-30.9.2018
dürfte nicht als Badeurlaub angeboten werden, da Wasser zu seicht zum Schwimmen.
Weiters nicht geeignet für Gehbehinderte, da Hotel am Hang.
In Wr.Neustadt Umstieg in einen kleinen Transferbus nach Wien Westbahnhof-äußersts unfreundlicher Lenker.
Urlaubsort Lopar wird von uns sicherlich nie wieder gebucht werden.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Werner Figl
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Wochen
Österreich, Krems, 1 Bewertung

Feedback zur THV 6-Tages-Busreise Schweiz vom 12.-17.September 2018

Vorerst möchte ich die positiven Aspekte hervorheben.

Das Busunternehmen Naderer mit Fahrerin K. hat wirklich eine hervorragende Leistung
erbracht.
Die besuchten Highlights Glacier 3000, Zermatt mit Matterhorn, Mont Blanc Express- Chamonix und Lac Souterrain waren wirklich eine Reise wert.

Wir sind um 05.00 in St. Pölten in den Bus gestiegen und um 22.15 Uhr in Anzere bei Hotel Eden angekommen. Das sind 17 Stunden!!!!!!! Sie muten ihren Gästen einiges zu!
Die Rückfahrt immerhin auf 14 Stunden.

Und jetzt kommt eine kulinarische Überraschung von einem 3* Hotel. Ein Mini Salat und ein Bratwürstel das so zäh war, das man es nicht schneiden und schon gar nicht essen konnte. Das Frühstück am nächsten Tag wieder ein Dilemma. Absolut keine Auswahl und 5 Tage die eine Sorte Wurst jeden Tag die gleiche total minderwertig , vertrockneter Käse und Weißbrot.

Das Abendessen am 2.Tag Suppe ohne Geschmack ,Pangasius kalt und einen Schöpfer Erdäpfelpüree auf den Teller geknallt, Nachspeise eine vertrocknete Roulade.
Am dritten Tag Pasta. Die Nudeln l die noch am 3. Tag übrig geblieben sich, wurde am 5.Tag als Salat wieder auf den Tisch gebracht.
So eine Gastronomie habe ich in den letzten 30 Jahren nicht erlebt, obwohl wir sehr viel reisen.

Das Servierpersonal hatte die Fingerabdrücke am Tellerrand hinterlassen, war völlig unqualifiziert und trotzdem überheblich. Bei der Bezahlung in bar wurde einige malel 2 frs nicht herausgegeben, auch nach wiederholter Reklamation.

Die meisten Mitreisenden war sehr froh, als wir dieses Hotel wieder lassen konnten.

Gratulation an jene Mitarbeiter oder Agenturen die so ein Hotel aussuchen, die haben wirklich keine Ahnung von gepflegter Gastronomie!!!!!!

Ja, sie werden sagen für € 499 gibt’s halt nicht mehr.

Sie schreiben in Ihrem Prospekt „Noch preiswerter geht’s nicht mehr“

Dann verlangen Sie halt mehr um € 200 oder € 300 und suchen ein Hotel das auch eine normale Leistung erbringt.


Diese Reise hat und sehr enttäuscht.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ram Erika
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Monaten
Österreich, 2 Bewertungen

Meine Nordkapreise vom 20.07.2018-31.07.2018
Bin soeben von der Nordkapreise zurück gekommen.
Es war ein Erlebnis.Die Busfahrer Uwe und Cäsar haben das alles gut gemeistert, aber besonders hervorheben möchte ich unsere Reiseleiterin Gertrud Wadl, sie war so herzlich und vor allem sehr kompetent.
Natürlich waren wir über 6.000 km im Bus und alles war bestens.
Die Zimmer sehr gut (mit einer Ausnahme),das Essen hervorragend.
Diese Reise mit THV ist auf jeden Fall empfehlenswert.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ram Erika
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Österreich, 2 Bewertungen

Waren v.01.07.2018 bis 05.07.2018 in Deutschland, die vier Flüsse Fahrt.
Main,Rhein, Neckar und Mosel.
Herrliches Wetter, nette Reiseleiterin Anja, tolle Busfahrer.
Das Hotel Anker an der Mosel war ok.Personal sehr freundlich.
Die Reinigung der Zimmer ist sehr ausbaufähig.
Leider war der Blick aus dem Zimmer nur auf die nächste Hauswand.
Zum Schlafen reichte es.
Fazit: Viel gesehen, nette Reisegruppe, gerne wieder THV.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Werner
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Südengland-Reise bis 4.7.2018
Flug ab Innsbruck via Wien zeitlich gut abgestimmt.
Nonstop wäre natürlich feiner!
Rundreise bestens organisiert und qualitativ besser als erwartet.
Sonderlob für RL Alex!!!
Nur ein Kritik-Punkt: das Hotel in Bournemouth muss aus dem Programm genommen werden - schmutzig und ein absolutes Sicherheitsrisiko!

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
NOVAK Sonja
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Österreich, Voitsberg, 1 Bewertung

Liebes Team!
Waren von 2.5.-9.5.2018 mit THV in Cypern. Können nur ein großes Lob aussprechen, wie toll diese Reise war.
Hotel-Anlagen perfektest, Verpflegung ein Traum.
Unser Reiseleiter Nazim - ein außerordentlich kompetenter, lieber, netter, aufmerksamer Mensch, der alles so in Ruhe organisierte und durchführte. Auch der Buschauffeur ist ein sehr guter Fahrer, man hatte nie den Eindruck (Linksverkehr!!) sich fürchten zu müssen und es entstand nie eine gefährliche Situation! HUT AB!!!!!)
Eine sehr interessante und kulturell erlebnisreiche Reise.
Danke, dass wir so etwas Schönes vor allem zu so einem Schnäppchenpreis erleben durften.
Herzlichst Sonja und Franz Novak

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ilse Pregartner
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Ilse Pregartner

Wir waren vom 15. bis 21. April 2018 in Montenegro. Preis 299 Euro pro Person. Es war eine vom Anfang bis zum Ende perfekte Reise. Unser Busfahrer Toni von Weiss-Reisen (stammte aus Mazedonien) war einfach nur perfekt, sorgte für ein tolles Service an Bord, hatte die Teilnehmer mit Witz und Schmäh voll in der Hand ( es gab nie Leute, die zu spät kamen), sorgte an den Grenzen dafür, dass wir schnell und reibungslos durchkamen, betreute uns in den Hotels zu unserer vollsten Zufriedenheit und machte während der Fahrt den Reiseleiter, indem er uns auf alle Sehenswürdigkeiten aufmerksam machte und uns viel über Land und Leute erzählte. Außerdem reisten wir mit einem Bus, der nagelneu war.
Die Reiseleiter, wir hatten insgesamt vier, waren alle super. Ebenso die zwei Hotels in denen wir abstiegen. In Montenegro hatten wir ein echtes 4* Hotel
mit toller Verpflegung. Fazit von allen 41 Mitreisenden: jederzeit wieder!

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Glettler Rosemarie
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Hamburg mit THV Reisen vom 05.-09.04.2018 Meine Freundin hat mich zu dieser Reise eingeladen. Sehr günstig 399.- 2.Person reist gratis. Das Positive: die Lenker der Fa.Gerngroß: sehr kompetent, sehr freundlich und bemüht. Der Bus wurde immer zu den Stehzeiten gereinigt. Die Reiseleiter vor Ort: sehr großes Fachwissen, sehr bemüht und freundlich. ALLES PERFEKT. Das Negative: ein Hotel weit unterhalb von Hannover (Sehnde). Ich verstehe ja, dass die Kunden bei jeder Hütte abgeholt wurden und wir für ca. 1000 km 16,5 Stunden lange brauchten.Das wären dann für die Hin-und Rückfahrt ca. 2000 km gewesen. Gefahren sind wir aber 3.500 KILOMETER !!!!! Der 1. Tag: Fahrt in die Lüneburger Heide. 2,5 Stunden hin, 2,5 Stunden retour. 2.Tag: Hamburg. Die gleiche Strecke wie am Vortag wieder hin und retour. Der 3.Tag: die fast gleiche Strecke wieder hin und retour. Weil die Firma THV anscheinend kein günstiges Hotel in der weiteren Umgebung von Hamburg finden konnte, oder wollte, mussten wir jeden Tag ca. 5 Stunden unserer Freizeit mit Bus fahren verschleudern. Dann noch einen 3/4 Tag für Produktpräsentation vergeuden.... Da bleibt zum Urlaub machen, beinahe keine Zeit mehr. So ein schlechtes Hotel, das wir hatten, hätte es sicher auch in der Hamburger Gegend gegeben. Zum Frühstück wurden wir (da 3.Busgruppen anwesend) zeitlich "eingeteilt". (wir waren leider immer die Letzten) Dann ging es in einen kleinen Raum und wir durften das "tolle" Frühstück genießen. 2 Semmeln,2 Scheiben Käse, 2 Wurstblätter (a 2 cm), zwei Sorten Müsli (das Billigste vom Billigen) und Kaffee. Im großen, geräumigen Raum saßen dann ca. 3 Personen (" Hotelgäste") bei einem üppigen Buffet. Das Abendessen hätte ich in jeder Schulküche bekommen. Man nehme 2 Schöpflöffel von irgendwas und klatsche es auf den Teller. Die Nachspeise: rote Grütze oder Pudding. Convenience Produkte....wohin das Auge sah. Spätestens am 3. Tag sind 80 % unserer Reisegruppe in ein Lokal essen gegangen.... Meine Empfehlung: macht die Reise etwas teurer, schickt die Mitarbeiter, die diese Reise geplant haben entweder zum Arbeitsamt oder schickt sie bei dieser Reise mit.Fazit: wenn ich 5 Tage Urlaub machen will und es bleiben nur 2,25 Tage übrig, ist mir das zuwenig und meine Zeit zu kostbar.

5 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Heinz
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Erste THV Lago Maggiore Busreise. 2. Person fährt gratis. Wir dachten die Fastenzeit ist vorbei. Falsch! - leeres Frühstücksbuffet.-Zuwenig Platz für alle Gäste im Restaurant. Einige Gäste wurden vor dem Abendessen regelrecht verjagt, ich schäme mich für die Teilnehmer. ( keine freie Platzwahl). Hotelpersonal total überfordert. Ausflüge waren durch Reiseleiter sehr gut organisiert. Fazit: Wer nur die Hälfte zahlt, darf nur die halbe Leistung erwarten.

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Helga
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Unsere erste (und letzte) Werbe-Fahrt mit THV-Reisen an die Cote d'Azur (Nizza Karneval, Menton Zitronenfest, Monaco) :
Unser 3*Hotel lag in Diano Marina - 110 km von Nizza bzw Menton entfernt - bei der Buchung war ja nicht zu erfragen, welches Hotel wir beziehen werden. Mittelklassehotel, nicht sehr ansprechende Zimmer, Bar und Lobby ok, man war sehr bemüht, aber Essen - na ja - bei 399,-- für 2 Personen darf man sich nicht viel erwarten, es gab eine blasse Hühnerkeule und 3 Erdapferln, vorher aber Pasta oder Suppe.
1.Tag Nizza - Karneval: leider Regen (da kann niemand was dafür), weswegen der Blumenkorso verspätet anfing, aber aufgrund unserer weiten Zurückfahrt ins Hotel Abfahrt um 16 Uhr von Nizza, daher Karneval am Abend leider nicht gesehen.
2.Tag Menton - von 9 - 13:30 Werbeveranstaltung in einem entfernten Hotel (von wegen, man muss ja nicht teilnehmen), sprich Gehirnwäsche durch den Bayern Armin, der zwar freundlich aber penetrant auf uns einhämmerte -. wehe, man war da kurz unaufmerksam, seine Begleitung hatte wachsames Auge auf alle Sünder, denen es schon zu viel wurde.
Mittagessen war eine Schüssel Pasta, Salat kostete extra mit 3,--, Nachspeise Tiramisu um 3,-- (habe ich mir gegönnt) war klein aber nicht schlecht.
Dann endlich Weiterfahrt nach Menton, Umzug mit geschmückten Wägen begann zwar schon um, 14 Uhr 30, wir kamen aber erst nach 15 Uhr an, dann noch Eintrittskarten kaufen - sprich, keine Chance mehr auf den Korso, da viel zu spät, und die ach so tolle Reiseleitung hat Karten ja nicht vorher gekauft - also haben wir nur den Park mit den allerdings wirklich tollen Gebilden besucht. Danach Besuch der schönen Altstadt und guten Cafe im Lokal, wo wir allerdings sehr nett betreut wurden.
3.Tag Monaco - husch husch mit Reiseleitung durch Monaco ohne Rücksicht auf Personen mit Gehbehinderung - und dann, ab in eine Parfumfabrik (wir sind ja schließlich nicht auf Urlaub). Um 18 Uhr dann wieder Heimfahrt in das entfernt gelegene Hotel zu absolut ungenießbaren Würsteln mit 3 Erdäpfeln, dem Abendessen.
Am 5.Tag wieder heimfahrt.
Fazit: Nie wieder THV-Werbefahrt >> da wird gespart am Hotel, das kilometerweit entfernt liegt, am Essen im Hotel (italienische Küche ist bekanntlich ja sehr gut) und an der Reiseleitung, die man nicht hört und kaum versteht, weil sie vorab davonrennt, als wäre man auf der Flucht.
Unser Busfahrer von K & K Reisen war allerdings nett und OK.

9 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Michelitsch Martina
Michelitsch Martina kommentierte vor 6 Monaten

Wir haben mit einer kleinen Gruppe im Oktober 2017 auch diese angebotene Reise gemacht. Unser Ausgangspunkt war Villach. Unser Busfahrer war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotel war sehr sauber und das Personal äußerst nett. Frühstück: Frisches Brot und "Semmerln" Marmelade, Butter, Honig, sehr gute Salami und feiner Schnittkäse. Kaffee von der Kaffeemaschine- so viel man wollte. Croissante 1€. Abendessen: Einfache italienische Kost, aber sehr gut. Salat 3€. Getränke musste man natürlich selber bezahlen. Wir hatten eine hervorragende Reiseleiterin "Rosa". Sie hat uns während den Fahrten von Nizza-Cannes-Menton-San Remo sehr viele spannende Geschichten über diesen wunderschönen Küstenabschnitt erzählt und uns sehr oft zum Lachen gebracht. Im Bus war immer eine gute Stimmung .Die Verkaufsveranstaltung: Verkäufer war unaufdringlich. Wir würden jederzeit wieder mit THV reisen. Man bedenke 399€ für zwei Personen. Um diesen Preis kann man kleinen besonderen Luxus erwarten. Kleines Detail am Rande: In Monaco haben wir Fürst Albert gesehen.

Beitrag kommentieren
maria
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 10 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

waren vom 08.12.-10.12.2017auf einer werbefahrt in budapest das hotel war eine frechheit sondergleichen dreck staub kein zimmerservice alles was man sich denken kann der erste tag diente nur der anreise also auch das programm wurde geändert die erwartungen waren ohnedies nicht zu hoch dies übertraf aber alles so kann man keine neukunden gewinnen armin der werbebeauftragte entschuldigte sich zwar für das hotel aber dies kann man glauben oder auch nicht es ist jeden abzuraten solch eine reise zu buchen

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Isabella
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Ich fahre seit Jahren mit THV und die Reisen sind immer super.Die Werbungen immer eine Qual,aber um diesen Preis kann man nicht besser reisen.Macht weiter so.

2 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Franziska Huber
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Mandarinenernte in Dalmatien!
War meine 1. Werbefahrt mit THV ,muss das nicht immer haben,aber um den Preis kann man nicht meckern .Das Hotel war Mittelklasse aber sauber
Essen sehr gut und unser Chauffeur war super ,der kam auch von K&K
großartiges Busunternehmen ,kann man nur empfehlen ,danke für die schöne Zeit ,wir fahren wieder ,aber ohne Werbung

2 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Berta Wührer
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Hallo!Ich war Anfang September das erste Mal mit THV Reisen in der Schweiz. Die Reise hat mir sehr gut gefallen. Der Reisepreis war recht guenstig,das hat uns der Reiseleiter immer wieder in Erinnerung gebracht. Wie man wohl schon erkennen kann war der Herr einfach nur arrogant und des oefteren auch ueberfordert und grantig. Ich werde gerne wieder mit THV verreisen.trotzdem musste das einmal gesagt werded. MFG

1 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Anna Pammer
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Wir waren mit THV in Italien - Amalfiküste 26.9.-1.10 .2017
Reisepreis 299e mit Halbpension
Busfahrer Kurt v K&K super nett , freundlich
Hotels auch in Ordnung
Verkäufer Armin - lustig u nicht aufdringlich - machte guten Umsatz
Reiseleiterin Christina war f uns ok ;manche beschwerten sich über sie ,sie war stark verkühlt.
Einziges kleines Minus , die Fahrt dauerte sehr lange
Vielen Dank an THV gerne wieder
Anna Pammer

1 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Renate Jantscber
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Für das schlechte Wetter kann niemand etwas aber das schlechte deutsch der Reiseleiterin. Wir haben 5 Personen verloren und erst nach längerer Suche gefunden. Sie könnte die Leute nicht zusammenhalten.
Es wurden Wein- und Schnapsproben etc. einem Mittagessen vorgezogen. Das Hotel war in Ordnung aber der Busfahrer hat uns nicht vor den Haupteingang gebracht. Wir mussten die Koffer über eine Stiege mit hohen Stufen tragen.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Water
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 2 Bewertungen

Machten in Februar Kuba Bus-Rundreise und Kreuzfahrt 15 Tage. Sehr nette Reiseleitung. Traumhaft. War unser schönster Urlaub bis jetzt. Einfach super. Sehr zu empfehlen.

2 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Regin Schakata
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Reise zu den Bayrischen Königsschlössern 29.-31.8.2017

Busfahrer - OK
Rundreise begann mit dem Chiemsee - war aus dem ursprünglichen Plan nicht ersichtlich.

Organisation der Schlösser-Besichtigungen i.O, bis auf den Punkt, dass am 2.Tag bereits um 7.00 Abfahrt war, dass Frühstück im Hotel jedoch erst am 6.30 angeboten wurde - stressig.

Hotel-eine Zumutung. Bett knarrt bei jeder Bewegung, Bettzeug furchtbar mit eigenartigem Geruch, Handtücher ausgefranst und eingerissen, Vorhang auf einer Seite ausgerissen.

Essen im Hotel Thaler in Hinterthiersee - Fertigprodukte. Am 2.Tag der Rundreise kamen wir erst gegen 20.00 ins Hotel. Obwohl uns am Vortag als das Essen für 2 Tage, pro Abendessen € 12.90 zu bezahlen war, uns ein Bauernbuffet versprochen wurde, bekamen wir nur aufgewärmte Reste. Ein Bauernschmaus angeblich, der aus 1 Knödel, 1 Stück Schweinsbraten, etwas Sauerkraut, 1 Löffel Kartoffelpüree und einem HALBEN Bratwürstel bestand. Essen keine € 5,-- wert!

Bedienung als andere als höflich und nett.

THV Reisen mit Produktpräsentation nie wieder!

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Renate Gerold
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Wir waren jetzt schon 10 mal mit thv unterwegs waren immer zufrieden gut organisiert freundlich produktpräsentationen wie immer etwas lästig aber man kann ja raus gehen ....wer was uninformiert zu teuer kauft ist selber schuld .Die preise der Reisen sind unvergleichlich günstig.Wer Luxzsreisen will muss auch Luxus buchen. Wir hoffen dass wir noch viele Reisen mit Thv machen können

3 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Birklbauer Gudrun
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Wir sind auch schon einige Male mit THV gefahren. Es war immer zur vollsten Zufriedenheit. Alles super organisiert. Fahren auch am 11. Oktober wieder auf die Insel Rügen. Freuen uns schon.

7 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
erika uhan
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

fahre öfters mit thv rügen- toskana usw. bis jetzt immer zufrieden kleine ausrutscher muss man akzeptieren.bei jeder reise kann etwas sein.fahre gerne mit thv vollkommen empfehlenswert freue mich schon auf die nächste

5 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ursula Minar
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Reise Toskana total 29.5.- 5.6.2017

Wir waren das 1.x mit THV Reisen unterwegs und hatten etwas Bauchschmerzen weil wir nur 399.-€ für eine Woche bezahlten.
Wir waren auf das Angenehmste überrascht.
Der Bus war sehr sauber, der Fahrer sehr nett und freundlich,
Das Hotel in der Toskana war kein Luxuspalast, aber adrett und ordentlich.
Die Ausflüge waren super organisiert und der Reiseleiter in Italien war äußerst kompetent und liebenswürdig.
Wir hatten eine wirklich nette und entspannte Woche und wir finden das Preis- Leistungsverhältnis ausgezeichnet. Wir wüßten nichts, das man besser hätte machen können.

9 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Wilma Wenzl
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Wir haben vom 7. -9.7.2017 eine wunderbare Fahrt zum Großglockner gemacht.Sehr zufrieden waren wir mit Frau Renate unserer Reiseleiterin, Sie hat uns kompedent und ausreichend auf alle Gegebenheiten hingewiesen,nochmals Danke. Auch der Busfahrer der Fa. Naderer Peter war sehr höflich und hilfsbereit. Das kleine Übel am Rande war die Kellnerin im Werbelokal dem Gasthof Neuwirt. Sie war unfreundlich, konnte nicht rechnen und hat uns Bier auf den Tisch gestellt das am 10. 4. 2017.abgelaufen war,ich habe es Diana gezeigt, die Kellnerin sagte es wurde erst am Freitag geliefert,einfach unmöglich. Trotzdem eine gelungene Reise. Wir fahren wieder mit THV.

3 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Christa
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, Linz, 1 Bewertung

Haben eine Reise zum GP von Monaco 2017 mit THV gemacht.
Da zu wenige Teilnehmer waren, mussten Kunden aus Wien ein paar Stunden Anreise mehr in Kauf nehmen (bei der Rückreise mehr als 15 Stunden) Das Hotel war ja ganz nett, aber mit der Anzahl der Gäste überfordert (Preisdumping von THV?) Im Internet findet man das Hotel nette Hotel, Bristol in Pietra Ligure, mit max. Euro 75,00 für Halbpension. Vielleicht fahren wir im Herbst nochmals an die Küste von Ligurien mit dem Rad.
Aber sicher nie mehr mit THV. Hab dem Veranstalter eine Mail gesandt und zweimal eine rotzfreche Antwort per Mail erhalten (senden sie uns die Buchungsnummer....) Die Reise wurde von meinem Freund gebucht.
Resümee: THV wird nie mehr gebucht. Bewertungen in Internetplattformen werden genauso ignoriert wir Kritiken per Mail. Es gibt genug Reiseveranstalter!!!

10 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Melanie
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

4 Tage Toskanabusreise

Buschauffeur frech zu den Gästen, verbietet Bus-Toilette, fotografiert mit eigener Kamera die Landschaften, während er Serpentinen fährt.
Man wird gezwungen um eine gewisse Zeit im Bus zu sein.
Falschangaben bzw. keine Angaben bei der Programmgestaltung
Verkaufspräsentation - freie Teilnahme? Von wegen! Man wurde mit folgenden Worten dazu gezwungen "Den Ausflug nach Pisa und San Gimigiano gibt es ohne das andere (Verkaufspräsentation) nicht.
Wir haben Ihnen immerhin 200 Euro der Reise erspart!

Alles nur Zwang, Einschüchterung ("hoffentlich seid ihr die erste Gruppe in diesem Jahr, die nicht bestohlen wird") und viel zu wenig Zeit in den Städten - immer nur 1,5 oder höchstens 2 Stunden Zeit für Sightseeing.

14 von 15 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Christa Froschauer
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, Seewalchen, 1 Bewertung

Wir flogen am 16. Mai 2017 nach Hamburg mit THV-Reisen. Die Reiseleiterin empfing uns am Flughafen ohne Namensliste und so mussten wir eine dreiviertel Stunde warten, weil sie nicht die Reiseteilnehmer vollständig zählen konnte. Die Raucher waren kurz rauchen gegangen und fehlten dann.
Das Hotel Panorama war sauber, allerdings ging nur ein Fahrstuhl und der auch nicht immer. Zimmer hatten wir im neunten Stock. Das angebotene Essenspaket für zwei Tage €30,- ist nicht empfehlenswert. Musical und Stadtrundfahrt sowie Ausflug nach Nürnberg waren bis auf ein paar Kleinigkeiten super. Am letzten Tag sollten wir um 15.00 Uhr vom Hotel abgeholt werden, allerdings hat uns der Bus vergessen, die Notrufnummer funktionierte auch nicht. Der Hoteldirektor kam auch nicht und die Rezeptionistin vertröstete uns immer, dass in 10 Minuten der Bus käme. Der Bus kam nicht und es wurde immer später. Zuguterletzt erreichten genau 11 Personen mit dem Taxi den Flughafen und mit größter Mühe den Flieger, der Rest ist in Hamburg geblieben. Nie wieder reisen wir mit THV, den Heimkommensstress brauchen wir nicht mehr.

8 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Christa Privoznik
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, Laxenburg, 1 Bewertung

5 Länderreise vom6.5.-10.5.17. Keine Erklärung der Reise (sowas gibt es nicht-Kommenetar von Frau Reiseleiterin Elisabeth, die leider nicht viel von sich gegeben hat) Wäre es nicht möglich event. 2 Treffpunkte zur Abfahrt auszumachen, damit man keine 3stündige NÖ Rundfahrt absolvieren muß.
Bei der Ausschreibung wäre es empfehlenswert anzugeben, daß es einen
festen Hotelpunkt gibt und die 5 Länderreisen in Form von Sternfahrten absolviert werden. (2.752 km) Bin diesmal von dieser Reise sehr enttäuscht und werde es mir überlegen wieder mit Ihrem Büro zu verreisen.
Trotzdem liebe Grüße von Christa Privoznik 2340 Mödling

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Dijana
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, Nenzing, 1 Bewertung

Cote d' Azur 10. - 14.4.2017
Sehr, sehr freundlicher und guter Busfahrer. Reiseleitung vor Ort sehr freundlich und kompetent. Hotel Silvano in Diano Marina ☆☆☆ kein Luxuspalast aber sauber. Produkproduktion war ganz ok der Verkäufer war überhaupt nicht aufdringlich bzw. mann konnte im Horel bleiben oder einfach nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Für 398,-- / 2 Personen und 3 Nächte Tip Top zum weiterempfehlen.

4 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Andrea Dominguez-Dittrich
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Wir haben kurzfristig für Ende Feb. 2017 bei THV-Reisen eine zweitägige Reise zum Karneval in Venedig gebucht. Per Internet zwei Tage gebucht - per Internet zwei Tage von THV-Reisen bestätigt. Wir haben aufgrund der Mailbestätigung den Betrag überwiesen. Tage später kam die Bestätigung per Brief. Allerdings noch immer ohne Einstiegsstelle und Abfahrtszeit. Nachdem wir drei Tage zuvor noch immer keine Information erhalten hatten, rief ich an. Hierbei stellte sich heraus, dass wir von THW für eine dreitägige Fahrt gebucht wurden, wobei der dritte Tag ausschließlich für eine Produktpräsentation dient. Eine Umbuchung auf die Zweitagesreise war nicht möglich, da bereits ausgebucht. Seitens THV wurde uns die kostenlose Stornierung angeboten, da Fehler des Reisebüros. Sind jetzt neugierig, wann das Geld wieder auf dem Konto ist.

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Sylvia Premm
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, Salzburg, 1 Bewertung

Die schönsten Weihnachtsmärkte Venedig & Udine mit deutschsprachiger Reiseleitung, 2-tägig - 17. u. 18.12.2016 - welch Ironie.
Busfahrer mies gelaunt, kein Radio oder CD im Bus und vor allem keine
WC-Benützung erlaubt !!!! - war abgesperrt - zurück ins Mittelalter.
Vor Ort keine Reiseleitung, kein Stadtplan oder sonst was, keine Organisation und was das Schlimmste war KEIN WEIHNACHTSMARKT !!!
Auf Nachfrage bei THV wurde mir schriftlich mitgeteilt, das die Reisen 1 bis 1,5 Jahre im voraus gebucht werde und sie falsch informiert gewesen wären. Welch fadenscheinige Ausrede .... und bei so einem Preis könne man nicht meckern.
Auch in Udine war es nicht besser, wir wurden vom Busfahrer einfach rausgelassen mit der Bemerkung er kenne sich hier auch nicht aus, kenne auch den Weihnachtsmarkt nicht aber nach seinem Navi seien wir nicht weit vom Zentrum entfernt (entweder nach vor oder zurück) zu Fuß. Er ließ uns bei einem großen Flohmarkt aussteigen und hinter uns die Sinnflut sozusagen.
Ich kann nicht verstehen das man sich als erwachsener Mensch so herablassend behandeln lassen soll, egal ob billig oder nicht.

Ich werde KEINE Reise mehr mit THV machen und die 10,-- Euro Gutschein als Vergeltung können daran auch nichts ändern.

15 von 16 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
hannelore
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Haben zum erstenmal eine Reise mit THV gemacht
Unterbringung im Hotel in BÜK war sehr gut Essen war auch sehr gut
Busfahrer war in Ordnung obwohl er kurzfristig einspringen musste
aber die Fahrt die normalerweise in 5 Stunden zu bewältigen ist dauerte
9 Stunden durch die vielen verschiedenen Zusteigstellen war die REISE
eine Fahrt mit der Kirche ums Kreuz aber sonst alles o.k.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Anita Klein
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, Vienna, 1 Bewertung

Reise nach Prag vom 30.12.2016 bis 01.01.2017.
Anreise nach Prag von 6.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Das Hotel 27 km von der City entfernt. Es war eine Jugendherberge aber kein 3-Sterne-Hotel. Augenschein von außen Umkleidekabinen einer Badeanstalt. Keine Rezeption. Totales Choas bei der Schlüsselvergabe. Keine Zeit zum Frischmachen. Angeblich schnell zu einer Brauereigaststätte an der Moldau. Keine Pläetzte reserviert wieder totales Chaos. Unfreundlicher Reiseleiter, unfreundliche Kellner.
1. Tag war gelaufen. 2. Tag Stadtführung in Prag. nach ca. 30 Minuten waren schon die Hälfte der Leute weg. Wir haben uns dann auch verabschiedet, denn verstehen konnte man bei den vielen Menschen nichts. Restlicher Tag zur freien Verfügung. Taxifahren kannten das Hotel gar nicht, in dem wir untergekommen ware.
1..1. 2017 Frühstück um 8.30 Uhr - war OK. Abfahrt im Hotel zwischen 10.30 und 10.45 Uhr. Ankunft bei unserem Abfahrtsort 21.00 Uhr.
Diese Reise war das Geld nicht wert.

14 von 14 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Mia
Mia kommentierte vor 1 Jahr

warum dauert die fahrt nach prag, bzw. von prag nach wien so lange?

Beitrag kommentieren
Ploner claudia
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Unprofessionell. Keine mitteilung wann und wo abfahrt. Nach mehrmaligen nachfragen kompromiss das es einen zubringer zum abfahrtspunkt gibt. Chauffeur vom zubringer (ebner reisen) unkonzentriert und unsicher bei der fahrt nach graz.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Monika Eslbauer
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

War mit einigen Freunden zum ersten mal mit THV-Reisen in Südtiroler Weihnachtsmärkte.
Bus und Busfahrer: Super *****
Weihnachtsmärkte: OK ****
Alpenrose: Schlecht* kaltes Zimmer, Dusche: Schimmel
Frühstück. OK *** Abendessen: aufgewärmt, Fertigprodukte,
Am 2. Tag mussten wir um 22.15 ins Bett gehen!
Kellner hat uns rausgeworfen. und das bei Erwachsene Gäste.
Nicht empfehlenswert! Alpenrose in Trude ( Südtirol)

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
strohmeier rudolf
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, Leoben, 1 Bewertung

haben schon einige reisen mit thv gemacht, zb. paris busfahrer ok, s tadtrundfahrt ok, unterbringung (hotel) sehr schlecht,essen nix besonderes.
vor einer woche dubai , alles OK nur weiter zu empfehlen !!!

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Nicole M.
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, Keutschach, 1 Bewertung

Meine 1. Reise war eine 2 tägige Busreise zu 2 Christkindlmärkte.
Reise, Ausflüge, Hotel, Essen war alles super-vorallem für diesen Preis!
Die Verkaufsveranstaltung war jedoch ein Horror-irgendwo im nirgendwo-das Gasthaus eine Zumutung-der Verkäufer arrogant und herablassend! Es war eine Frechheit wie wir behandelt wurden-da wir kein riesengroßes Interesse an bettzeug etc. hatten, wurden wir gleich vor versammelter Mannschaft in einem Tonfall! In die Schranken gewiesen-ruhig zu sein (wir flüsterten). Wir kamen uns vor wie in die Schulzeit zurückversetzt-4 h ruhig sitzen und kein Wort von sich geben-der vortragende Herr empfand alles als äußerst störend!
Fazit: immer wieder gern mit thv aber OHNE diesem Kasperletheater!

10 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Deutsch Otto Manfred
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Allererste Reise mit THV nach Lovran " Maronenfest " v. 23.10.2016 - 25.10.2016

Pkt 1; Statt dem angepriesenen Hotel war es ein heruntergekommenes Hotel...aber egal....Da wird sowieso nur geschlafen....

Pkt 2; für das Fest, zum Anschauen hatte man nur 2,5 std. Zeit....dannach ging es in ein Hotel zum Kaffee und Kuchen...Hurra.....warten auf den Bus....

Pkt.3; zum tatsächlichen Hotel...Einchecken...Hurra....warten auf Abendessen...ca. 3 stunden .....

Pkt 4; Sense......der Tag ist gelaufen

2. Tag....nach einer 1,5 stdündigen Besichtigungstour durch Opatija...wobei man die Reiseführerin kaum verstanden hat....es hat auch geschüttet ( Regen) war das Ende bei einem Kroatischen Markt....Sense....das war sehr cool....weil es geregnet hat....( aber gegen das Wetter ist man Machtlos....)
Rest des Tages Frei....was tut man...nichts....man kann nichts machen...weil es geschüttet hat....und es war Saukalt....also zurück ins Hotel, warten auf das Abendessen....der Tag war gelaufen

3.und letzter Tag....Frühstück um 07:00, Abfahrt um 08:00 ( Pünktlich !!! )
09:00 Ankunft neben der Autobahn bei einer hm....Absteige....Produkt vorführung.....Dauer....von 09:15 bis cirka 14:00.....es ging um ein Topf Set im Wert von über €1800.- und diversen Decken und Pölster etc....Wert aller Produkte insgesamt ...Hm, bei die € 5000.- End Verkauf aber war um sagenhafte €1298.-...Hurra....cirka 5 std....auf einem Sessel gehockt, man konnte ja nichts anderes machen, weil dort nichts war....ausser einer Tankstelle...und Strassen....also keine Gehsteige...Gacke....Ankunft Wien...Hurra...22:15....Einmal und nie Wieder.....

17 von 18 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Anita Klein
Anita Klein kommentierte vor 1 Jahr

Wie können Sie 5 Punkte vergeben bei Ihrer Bewertung, verstehe ich überhaupt nicht.

Beitrag kommentieren
Brigitte Vitek
Brigitte Vitek kommentierte vor 11 Monaten

Wahrscheinlich war Otto Manfred der Meinung 5 Punkte sind das Schlechteste.

Beitrag kommentieren
Fuchs Monika
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 2 Bewertungen

Wir haben bereits die 8. Reise mit thv unternommen, sind vor kurzem von Rügen zugekommen, und sind bis jetzt sehr zufrieden gewesen. Auch Irland war sehr schön nur waren einige Mitreißende sehr anstrengend und brachten miese Stimmung in die Reise. Trotz allen will ich die Reise nicht missen.

5 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Herry
Herry kommentierte vor 1 Jahr

haben sie das Abendessen gebucht? Ist es empfehlenswert?

Beitrag kommentieren

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Thv-reisen.at

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Kobemedia, Rundreisen und Deutschland. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Thv-reisen.at aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. KOBEme­dia /
2. Rundrei­sen /bus­rei­sen/rundrei­sen/
3. Deutschland /bus­rei­sen/deutschland/
4. England /bus­rei­sen/england/
5. Frankreich /bus­rei­sen/frankreich/
6. Ita­lien /bus­rei­sen/ita­lien/
7. Kroa­tien /bus­rei­sen/kroa­tien/
8. Mon­te­neg­ro /bus­rei­sen/mon­te­neg­ro/
9. Öster­reich /bus­rei­sen/oester­reich/
10. Po­len /bus­rei­sen/polen/

Aktuelle Themen für Thv-reisen.at

thv reisen erfahrungsberichte thv reisen erfahrungen thv reisen erfahrung thv reisen bewertungen thv reisen bewertung thv reisen at bewertung thv busreisen erfahrungen mit thv reisen THV-Reisen Betrug

Technische Informationen

Der Webserver von Thv-reisen.at befindet sich in Deutschland und wird betrieben von domainfactory GmbH. Dieser Webserver betreibt 5 weitere Websites deren Sprache überwiegend deutsch ist.

Die mit Hilfe der Programmiersprache PHP erstellten Webseiten von Thv-reisen.at werden von einem Apache Webserver betrieben. Zur Verwaltung der Inhalte wird das Content Management System TYPO3 genutzt. Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Die Webseite macht in den Meta Daten keine Angaben zur Aufnahme ihrer Inhalte in Suchmaschinen. Daher werden die Inhalte von Suchmaschinen erfasst.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:134.119.86.16
Server Betreiber:Domainfactory GmbH
Anzahl Websites:6 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Bacher-reisen.at (mittel bekannt), Nachbaur.at (etwas bekannt)
Sprachverteilung:83% der Websites sind deutsch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache, Version 2.4.29
Software Plattform:PHP, Version 7.2.3
Cms-Software:TYPO3
Ladezeit: 0,27 Sekunden (schneller als 84 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Dateigröße:29,73 KB (338 im Fließtext erkannte Wörter)
  THV-Reisen GmbH

Leonhard-Posch-Weg 11
5026 Salzburg

  0662 90650
  0662 9065050

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
58%

39 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland
Vertrauenswürdig 89%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Active-bikes.at - Acti­ve Bi­kes - Motor­rad­rei­sen

  • Alpenland-reisen.at - Starts­eite - Rei­sebüro Al­pen­land Lienz - Bus­rei­sen - ..

  • Blaguss.at - BLAGUSS I Rei­sen und Tou­ristik GmbH

  • Gobybus.at - GoByBus.at - Bus­rei­sen - Miet­bus­se - Bu­sun­terneh­men

  • Tui-reise.at - Die schönsten Ur­laubszie­le - Alex Tra­vel - Flug­rei­sen