Sie sind hier: Webwiki > profitransport.at

Profit­ransport.at - Umzug Wien, Über­sied­lung, Transport - profit­ransport (1 von 5 Punkte)

Gehe zu Profit­ransport.at
Bekanntheit:
(Platz # 30.628)

Sprache: deutsch

profitransport Umzug Wien, Ihr Spezialist für Umzüge, Übersiedlungen, Transporte, Räumungen jeglicher Art. Wir versprechen Ihnen höchste Zufriedenheit.

Keywords: profitransport umzug wien transport entrümpelung räumung


Erfahrungen und Bewertungen zu Profitransport.at

Zu der Website Profitransport.at wurden insgesamt 7 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1 von 5 Punkte

5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
7 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Owain
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

The worst transport company that you can think of! Turned up 3hrs late, wanted to charge ridiculously high price outside of our agreement. "Transport manager" was unfriendly, aggressive and insulting. Don't book them or their other company Möbelpackerwien!!!

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Godmoron
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Monaten
Österreich, 1 Bewertung

Ich musste nur einen Tisch von Villach nach Wien als Beiladung transportieren. Preis wurde telefonisch und per Mail pauschal mit 200€ bestätigt. Dann kamen die 2 Ausländischen " Möbelpacker" die sich kaum verständigen konnten da fehlender Deutsch Kenntnisse.

Als sie den Tisch ( 105kg) sahen ein lautes Geschrei das der Tisch viel zu schwer sei und sie statt 200€ dann doch 650€ sofort haben wollten. Sie wurden richtig aufdringlich und aggressiv. Nachdem ich ihnen sehr umständlich erklärte das ich nicht für den Transport aufkomme, sondern die Zielperson, haben sie mich endlich in Ruhe gelassen. Ich musste aber selbst mit großen Schmerzen wegen meines Rheumas mithelfen da sie die Tischplatte sonst stehen gelassen hätten.

Beim Verladen haben sie dann den schon halb vollbeladenen LKW umräumen müssen. Dies geschah mit einer Aggression und Brutalität wie ich es noch nie vorher gesehen habe. Der Besitzer des bereits im LKW befindlichen Ladeguts tat mir aufrichtig leid. Da wurde auf Elektrogeräten und DVD's herumgetrampelt, Kleidungsstücke herumgeworfen, gegen Kastenteile getreten und dabei heftigst gelacht. Kleinteile die dabei aus dem LKW fielen liegen heute noch dort auf der Straße.

Vom neuen Tischbesitzer habe ich dann telefonisch erfahren, das es genau das gleiche Spiel war. Es wird nur abgeladen wenn sofort 650€ gezahlt werden. Genau das gleich forsche aggressive Auftreten und nur durch Androhung das die Polizei gerufen wird wurde abgeladen.

Leider wurden 5 Tisch Befestigungen beim Abladen gestohlen von welchen 4 wieder nach Androhung der Polizei am nächsten Tag retourniert wurden.

Dem Chef der Firma war das Verhalten seiner Angestellten bekannt und seiner seitens in Ordnung. Er selbst hat dann auch noch trotz e-mail mit dem vereinbartem Pauschalpreis einfach nochmals 20% MWST. dazugerechnet.

Fazit und mein großer Fehler: UNBEDINGT VORHER DIE BEWERTUNGEN VON SOLCHEN FIRMEN DURCHLESEN UND GENAU DIE REPUTATION PRÜFEN.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
GradNochDavongekommen
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Österreich, Purkersdorf, 1 Bewertung

Ein Büroumzug von Wien nach Deutschland war geplant, ich bat um ein Angebot der Firma Quicktransport. Zunächst bekam ich per Mail ohne vorherige Besichtigung einen Pauschalpreis angeboten. Da mir das schon seltsam vorkam, bat ich um einen Besichtigungstermin (alle anderen Firmen wollten sich das Büro ansehen vor der Angebotslegung). Erster Besichtigungstermin wurde von Profitransport (ja der Name hat sich in dem Verlauf auf einmal geändert) verschoben (der Herr wäre auch um 15.00 statt wie vereinbart um 17.00 gekommen).
Bei der Besichtigung waren 2 Herren anwesend, haben mir kaum zugehört, sich nichts genau angesehen und schon beim reinkommen ein Angebotsblatt für mich zum Unterschreiben gezückt. Der Preis wurde pauschal vereinbart und ich wurde gedrängt das Angebot zu unterschreiben. Nachdem ich mehrmals ausdrücklich gesagt habe, dass ich den Auftrag noch NICHT erteilen will, hat der Herr einfach selbst unterschrieben. Hat mir Angebotsblatt und Visitenkarte dagelassen und ich habe ihm gesagt, dass ich mich melde.
Am darauffolgenden Tag erhalte ich per Mail die Zusage, dass der Umzug mit Profitransport fix gebucht ist zum vereinbarten Preis. Auf der Visitenkarte angegebene Mailadresse des Herrn Geschäftsführers existierte nicht, telefonisch bekam ich nur seinen Bruder zu sprechen. Also habe ich an die Office-Adresse 3 Mails geschickt und 2 Mal angerufen, bis ich ein Bestätigung erhielt, dass der Umzug nicht von Profitrans durchgeführt wird. Bin erleichtert, mit dieser Firma nichts mehr zu tun zu haben.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Elisabeth
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Österreich, Vienna, 1 Bewertung

Mir ist es auch so ergangen. Hr. Mehmet ist kein fairer Geschäftsmann. Ich wurde betrogen und belogen. Ich rate jeden ab, diese Firma zu angagieren. Kritik wird auf der Firmenseite nicht zugelassen. Mein Umzug war im Juni.

1 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
mivog
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Österreich, Wieselburg, 2 Bewertungen

Nicht zu empfehlen!
Deren Website verspricht zwar das Gelbe vom Ei, in der Tat ist die Firma denkbar unseriös, absolut unpünktlich und zum Schluß betrügt sie auch bei der Abrechnung!

0 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Tomek
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Österreich, Vienna, 1 Bewertung

Gebucht wurden drei Männer, von denen sich einer recht schnell als ,,Boss'' herauskristallisierte. Während die zwei anderen Umzugshelfer ordentlichanpackten, kommandierte der ,,Boss'' nur herum. Umso aktiver war er dann bei der Verhandlung des Preises für den Umzug. Während wir ihn darauf hinwiesen, dass wir zu dem mit der Firma vereinbarten Stundenlohn kalkulieren würden, meinte er, dass er und sein Team nur zu einem Pauschalpreis bereit seien, anzupacken und man andernfalls den Umzug in die Länge ziehen und damit den Preis in die Höhe treiben würde. Anschließend bot er einen ,,Freundschaftspreis'' an: 1000 Euro für einen Umzug von Wien-Neuwaldegg (62m2 plus Garten) ins unweite Brunn am Gebirge (100 m2). Das erschien uns ein wenig hochgegriffen. Der Preis wurde dann mit großen Bauchschmerzen auf 700 Euro heruntergehandelt. In so einer Situation bleibt einem im Endeffekt keine andere Wahl - man muss eben zeitig ausziehen. Nach ca. einer Stunde tauchte während der Umzugsarbeiten ein schmieriger Typ auf, der unangekündigt die Wohnung betrat und den Preis des Umzugs auf 1500 Euro schätzte. Auf unsere Erwiderung, dass bereits ein Pauschalpreis vereinbart wurde, meinte er, dass da die Mehrwertsteuer nicht inbegriffen sei. Er kalkulierte dann dreist diese mit ein - 840 Euro. Ich riet ihm, unsere Wohnung sofort zu verlassen, da es sonst ungemütlich für ihn werden könnte. Dieser Bitte kam er recht rasch brav nach, sodass es bei den vereinbarten 700 Euro - inklusive Mehrwertsteuer - blieb. Der Umzug verlief dann ganz ordentlich und innerhalb von knapp fünf Stunden war alles erledigt. Als uns das Bestätigungsformular in die Hand gedrückt wurde, fiel uns auf, dass die Arbeitsstunden nicht eingetragen waren. Als wir den ,,Boss'' dann dazu aufforderten, dies nachzuholen, meinte er, dass er sieben Stunden gearbeitet hätte. Nur sind es nun mal von 8 bis 13 Uhr fünf und nicht sieben Stunden. Er argumentierte daraufhin, dass er ja eine Stunde hinfahren musste und nun wieder eine Stunde zurückfahren müsse. Das erschien uns in Anbetracht des Firmensitzes wenig plausibel und war ohnehin völlig irrelevant, da nur die Arbeitszeiten des aktiven Anpackens einzutragen waren. Als wir ihm das sagten, meinte er, er sei aus Graz angereist. Und selbst wenn er vom Himalaya angereist sein sollte - dem Kunden sollte dies eigentlich egal sein. Alles in allem eine skandalöseVorstellung. Einzig die zwei Herren, die ordentlichangepackt haben, haben ihr Geld verdient. Diese Umzugsfirma wird ihrem Namen nicht gerecht - es sind eher Amateure am Werk und keine Profis, weshalb sie nicht empfehlenswert ist.

Übrigens: Diesen Bewertungstext habe ich den Damen und Herren von Profitransport auf deren Facebook-Seite geschrieben, als dort Bewertungen noch möglich waren. Es ist symptomatisch, dass die Bewertungsoption und damit alle einsehbaren Bewertungen der Firma für die Öffentlichkeit gelöscht wurden.

1 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
M.K.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Österreich, 1 Bewertung

Für knapp über 3 Stunden Übersiedelung innerhalb von Wien mussten wir 325€ zahlen, obwohl wir einen 50€ Gutschein hatten. Wir wurden zu einer "Versicherung" um 90€ gezwungen, sie wollten 60€ dafür, dass sie Möbel im LKW in Fetzen hüllen, damit sie nicht beschädigt werden (Luftpolsterfolien o.ä. hatten sie keine dabei), haben für jedes Stockwerk 5€ extra verrechnet (obwohl auf der Webseite steht, dass dafür keine Extrakosten anfallen) und haben am Schluss nachdem wir den 50€ Gutschein übergeben haben, nochmals 90€ für "Schwertransport" dazu gerechnet, obwohl der schwerste Gegenstand (ein Crosstrainer mit ca. 60kg) weit unter der Gewichtsgrenze lag. Eine Diskussion mit bei den beiden "Mitarbeitern" war nicht wirklich möglich, da sie nur gebrochenes Deutsch gesprochen haben und immer nur gemeint haben, es steht alles so auf der Webseite und wir sollen mit der Firma reden. Bei der Bezahlung haben sie es nicht geschafft eine korrekte Rechnung auszustellen. Beschwerden bei der Firma und die Bitte um Stellungnahme und Rückzahlung des zu viel bezahlten Betrags wurden ignoriert.

3 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Profitransport.at

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Website mit der Startseite "Umzug Wien - Profitransport" bietet unter anderem Inhalte auf den Seiten Umzug Wien, Umzug und Privatumzug. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Profitransport.at aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Um­zug Wien - ProfiT­ransport https://www.profit­ransport.at
2. Um­zug Wien /
3. Um­zug /umzug/
4. Priva­tum­zug /umzug/privat/
5. Fir­me­num­zug /umzug/firmen/
6. In­ter­nationa­ler Um­zug /in­ter­nationa­ler-umzug/
7. Transport /transport/
8. Beila­dung /beila­dung/
9. Mon­ta­ge - Demon­ta­ge /mon­ta­ge-demon­ta­ge/
10. Ver­pa­ckung /ver­pa­ckung/

Aktuelle Themen für Profitransport.at

profitransport.at erfahrungen profitransport wien erfahrungen profitransport wien bewertungen profitransport erfahrungen profitransport bewertung profitrans erfahrung mhy profitransport betrug mhy profitransport Profitransport Gmbh erfahrung

Technische Informationen

Der Webserver von Profitransport.at wird von Nessus GmbH betrieben und befindet sich in Österreich. Es werden eine Vielzahl von Websites auf diesem Webserver betrieben. Der Betreiber nutzt diesen Webserver für viele Hostingkunden. Insgesamt werden mindestens 687 Websites betrieben. Die Sprache der Websites ist überwiegend deutsch.

Ein Apache Webserver betreibt die Webseiten von Profitransport.at. Zur Verwaltung der Inhalte wird das Content Management System WordPress genutzt. Die einzelnen HTML Seiten wurden in der Version XHTML 1.0 Strict erstellt. Die Webseite macht in den Meta Daten keine Angaben zur Aufnahme ihrer Inhalte in Suchmaschinen. Daher werden die Inhalte von Suchmaschinen erfasst.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:77.244.243.39
Server Betreiber:Nessus GmbH
Anzahl Websites:über 100 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Wienerhomepages.at (gut bekannt), Cafeschmidhansl.at (gut bekannt), Chipfactory.at (etwas bekannt)
Sprachverteilung:79% der Websites sind deutsch, 3% der Websites sind englisch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache
Cms-Software:WordPress
Ladezeit: 2,75 Sekunden (langsamer als 99 % aller Websites)
HTML Version:XHTML 1.0 Strict
Dateigröße:42,38 KB (429 im Fließtext erkannte Wörter)
Karte von Wien
  MHY profitransport GmbH

Wagramerstraße 173
1220 Wien

  0699 10871875

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
0%

7 Bewertungen   
Server Standort
 Österreich
Wenig vertrauenswürdig! 0%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Parstrans.at - Um­zug, Über­sied­lung, Entrümpe­lung und Räu­mung günstig ..

  • Haschke.at - Willkom­men auf www.hrdienstleistun­gen.at

  • Klavierexpress.at - Kla­viertransport & Um­zugsunterneh­men | ..

  • Ermustrans.at - Um­zug - Entrümpe­lung - Umzüge Wien - In­ter­nationa­ler ..

  • Aktiv-raeumung.at - Entrümpe­lungsfir­ma Wien - Entrümpe­lung zum Bestpreis